Verfasst von: Erna | 7. Juni 2012

Wie Kaugummi…

…zog sich wahrscheinlich das Warten auf den nächsten Artikel. Ebenso zieht sich aber bei uns momentan das Warten auf die Fertigstellung der Restarbeiten seit der Hausübergabe am 21.02.2012. Seit einem viertel Jahr bemühen wir uns aktiv durch Nachfragen nach Terminen um eine rasche Fertigstellung bei mehrheitlich günstigem Wetter. Unser Gartenbauer hat uns schon mehrfach in seiner Planung verschoben, weil die Außenfassade inklusive dem für die Traufkante und Zuwegung ja notwendig fertiggestellten Sockel, vor allem die fachgerechte Abdichtung der bodentiefen Fenser, noch nicht abgeschlossen sind, ebenso auch die restlichen Elektroarbeiten. Wir haben das Gefühl, mit einer Krümeltaktik aus unbekannten Gründen hingehalten zu werden oder bereits mit Hausübergabe in Vergessenheit geraten zu sein.

Wir wollen dies an dieser Selle nicht weiter kommentieren, sondern dies einfach mal als Informaion für unsere Leser so stehen lassen.

Die Hausübergabe als solche verlief ordentlich, es gab Blumen (allerdings keinen Sekt mehr wie von anderen KOSIMA Bauheren zu erfahren war…, und ich hatte den Platz im Kühlschrank extra freigehalten und die Frischmilch entsorgt…haben wir zu viel gemeckert?) und offene Punkte wurden konstruktiv besprochen und mit einer Fertigstellungsfrist bis Ende April notiert…nun haben wir fast Mitte Juni, aber abgeschlossen ist hier wie gesagt nichts.

Das Haus funktioniert und es macht Spaß, darin zu wohnen. Kleine festgestellte Mängel nach unserem Einzug wurden promt durch die Bauleitung an die zuständigen Gewerke weitergegeben und sind in Bearbeitung oder bereits abgeschlossen/korrigiert. Andere dauern etwas….leider ist eines der langwierigeren Dinge, dass wir ca. 1 Mnute das Wasser laufen lassen müssen, bis es warm wird…trotz Zirkulationspumpe.

Der Rest wird sich sicher auch regeln, wie bisher alles, jedoch wäre ein intensiveres, zeitnahes Bemühen seitens KOSIMA wünschenswert.

Advertisements

Responses

  1. Hi Ihr.
    Ja, hat wirklich lang gedauert, bis hier mal wieder was von Euch zu lesen war.
    Sehr schade, dass Ihr ähnliche Erfahrungen machen müsst, wie wir.
    Wir mussten zwar nicht wesentlich länger als vereinbart auf die jeweiligen Erledigungen warten, aber auch nur, weil wir regelmäßig die Initiative ergriffen haben und vielem mehrmals hinterher telefoniert haben.
    Von alleine passiert leider nix. Auch mit zwei kleineren Reklamationen bzw. Mängeln, die bei uns gerade aktuell sind, haben wir nicht das Gefühl, dass man sich kümmert.
    Wir sind weiterhin im Großen und Ganzen zufrieden, aber diese Kleinigkeiten passen überhaupt nicht zum Gesamtbild, das wir anfangs hatten.
    Drücken Euch die Daumen,
    S&T


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: