Verfasst von: Erna | 13. Januar 2012

…mit Farbfächer bewaffnet

Wie angekündigt, tummelten wir uns auch heute wieder auf der Baustelle. Im Haus war es ruhig – der Fliesenleger hatte seine Arbeiten in der Küche bereits vor unserem Eintreffen abgeschlossen und das mit Bravour. Der Boden in der Küche ist einfach nur toll geworden und nicht nur deshalb, weil uns die Fliesen so gefallen (immerhin haben wir die uns ja selbst ausgesucht), sondern weil es einfach mal echt saubere Arbeit ist. Das auch der Rest super wird – darüber machen wir uns keine Sorgen.

Im Grunde war es aber auch mal ganz schön, dass keiner im Haus rumwuselte, denn so hatten wir heute mal die nötige Ruhe, um uns über die Farbe für die Wände gedanken zu machen. Nachdem wir uns einig waren, wo und welche Farbe an die Wand soll, haben wir das einfach mal festgehalten und den Malern als „Notiz“ an der jeweiligen „Mauer“ hinterlassen. Wir sind gespannt, wie sich die von uns ausgewählten Farben später tatsächlich an der Wand machen.

Dann hatten wir auch noch ein paar Plisee-Proben mit, denn auch diese wollen demnächst angefertigt und an die Fenster angebracht werden um Sichtschutz zu bieten, wenn wir dort einziehen und wohnen werden.

Draußen war dafür umso mehr los. Die Gartenbauer-Jungs haben die Rohre an die Dachrinne bereits gestern angeschlossen und die Zisterne hatte das Vergnügen, bereits das Wasser aufzunehmen, welches gestern Nachmittag vom Himmel fiel. Damit ist die Feuerprobe bestanden und für die Weiterarbeit am Sockel die besten Voraussetzungen gegeben, da sich ja nun dort kein Wasser mehr sammeln kann. Heute ging es dann darum, die Rohre und die Zisterne wieder unter der Erde zu verstecken. Die restliche Erde bleibt allerdings noch etwas auf unserem Grundstück liegen, da der Boden zum einen zu aufgeweicht ist, um mit schweren Autos draufzufahren. Naja, soll ja Frost geben die nächsten Tage und dann könnte man wieder drauffahren. Zum ersten Mal, dass wir dies begrüßen würden, da ja eigentlich Frost während des Bauens nie wirklich fördelich ist.

So, und damit schließen wir für diese Woche und freuen uns auf die Nächste. Denn da kommt unsere Küche, Badmöbel und Schornsteinfeger.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: